Klein. Grün. Aber mit Humor.

Episode 40 - Das Turnier findet ein Ende! Ist Beerus der Sieger? Oder ist es Champa?

Goku und Hit stecken noch mitten in ihrem mächtigen Kampf und das Kamehameha hielt eine Woche an () und hatte eine absolute Wucht! Die ganze Arena ist im Wirbel und alles fliegt kreuz und Quer durch die Gegend! Selbst Monaka kann sich nicht festhalten. 



Whis und Vados kümmern sich jedoch schnell darum und sorgen für Ruhe.

Dann ist eine Weile Ruhe und man dachte, sie wären beide aus dem Ring, doch falsch gedacht. Beide stehen auf den Portraits ihrer Götter und starren sich an.
Hit erklärt Goku, das er sich in der kurzen Zeit weiter verbessert hat und sein Zeitsprung nun noch stärker sei (dieses Mal aber keine Zahl).



Goku freut sich natürlich, aber man merkt, das er die Kaioken nicht mehr lange aufrecht erhalten kann.

Jedoch zeigt er Hit, bevor der Kampf losgeht eine Geste des Respekts und richtet seine Faust in Hit´s Richtung.



Goku und Hit haben hier wahrlich je einen neuen Rivalen gefunden!  Fand ich richtig rührend die Szene. ^^

Kaum haben sich ihre Fäuste berührt, preschen sie in ihre Ecken und bereiten sich auf ihren letzten Kampf vor! 

Hit nutzte eine neue Kampfpose, die einen dann doch irgendwie an Trunks Technik erinnerte, die er gegen Freezer nutze. 




Dann fliegen sie beide aufeinander zu, aber Hit hat mittlerweile klar die Überhand und kann dank seiner verstärkten Zeitsprung Fähigkeit Goku ohne weiteres fertig machen.


Als man dachte, es sei vorbei, kam Goku jedoch mit einem mehr als nur heftigen Schlag zurück




Das Hit in Champas Portrait crasht. Aber dennoch lächelt. 



Auch wieder Super Reaktionen von Beerus und Champa! 



Champa dreht währenddessen durch und schreit Hit an, das er endlich kurzen Prozess mit Goku machen soll, da dieser die Kaioken nicht mehr lange aufrecht erhalten kann.
Während er das sagt, kommt Cabba auf ihn zu und sagt, das das gegen Hit´s Stolz sein, aber dann spielte Champa die "Ich steh über euch!" Karte!



"Ihr seit nichts weiter als Schachfiguren und habt auf uns zu hören!" waren Champas Worte, bis Hit und Goku ihm diesen Blick gaben:



Sie mögen zwar schwächer als Champa sein, aber wer seine Waffen besser einzusetzen weiß, kann auch einen stärkeren Gegner einschüchtern.
Und die beiden wissen genau, was sie tun. 

Ausgelaugt liegen dann beide auf dem Boden des Ringes und Goku fällt mit einem Mal plötzlich das Offensichtliche auf. Hit ist zwar auch sehr ausgelaugt, aber er hat bei weitem noch nicht sein ganzes Arsenal ausgespielt, da seine Techniken sich auf´s Töten spezialisieren und das darf er im Turnier natürlich nicht!

Daraufhin begibt sich Goku zu Beerus Seite des Ringes und fragt ihn danach, ob er nicht die Regel aufheben könnte, welche das Töten verbietet. (Ernsthaft Goku?!? Du willst es dir NOCH schwerer machen? DU HAST FAST VERLOREN! GOTTVERDAMMT! xD), was alle natürlich schockt. 



Champa ist natürlich mehr als erfreut und würde ihm den Wunsch sofort erfüllen, aber Beerus ist anderer Meinung! Und so geht der ganze Streit von Vorne los.




Diese Szene hier war eine wirklich berührende und tiefe Szene jetzt. Hit sagte, das sie nach allem ja doch nur Schachfiguren wären, was sie auch tun.
Goku meinte daraufhin:

"Ja...noch! Zurzeit können wir nicht viel gegen diese 2 machen, aber wer weiß?"
Der Streit mit den Beiden wird eh noch ne Weile andauern, also hat Goku ihnen einfach mal bewiesen, das sie sehr wohl einen freien Willen haben!

Dann versprach er Hit, das sie eines Tages noch mal kämpfen würden, wo sie keine Regeln an etwas hindern würde.
Mit dem typischen Goku Grinsen. 



Daraufhin machte er das, womit wohl keiner gerechnet hat.



Er hat den Kampf geschmissen! Damit steht es fest!

Gewinner: Hit!

Goku ging zu Hit wieder in den Ring und deutete auf die verdutzen Gesichter von Beerus und Champa. 

Als er sich wieder entspannte, begann die Kaioken ihr Tribut zu zeigen, denn Goku´s Muskeln spannten sich überall auf äußerste an und verkrampften sich.



Piccolo holte ihn zu sich nach oben und Hit ging als Gewinner wieder in den Ring zurück, mit dem Gewissen einen neuen Freund/ Rivalen gefunden zu haben.

Beerus ist alles Andere als Glücklich, denn er weiß, das Goku sie alle verdammt hat. 



Aber wer weiß? Vielleicht kann Monaka ja noch was reißen?
Zumindest denkt sich Goku das!

Und der legendäre Monaka macht sich auf in den Ring, mit einem grazilen Sprung in den Ring!



Solch eine Grazie! Aus welchem Stern kommt nur dieser Krieger? 

Beide Kontrahenten stehen sich gegenüber. Aug in Aug. 
Die Spannung steigt immer mehr!

Denn jetzt beginnt er, der eigentliche letzte Kampf um die Erde des 7. Universums! Der Kampf der Titanen!
Ring frei für:

Kampf 8: Monaka vs. Hit!

Monaka setzt ohne zu zögern direkt zum Angriff an und landet direkt einen Treffer bei Hit!



Und das War´s! AUS! AUS! WIR HABEN EINEN SIEGER!

Gewinner: Monaka!

Gewinner des Turniers: Universum 7!


Wir haben also einen Gewinner! Monaka hat unser Universum zu Sieg verholfen welch ein Krieger! 

Hit auf der Anderen Seite hat hier wirklich bewiesen, das er ein mehr als großartiger Charakter ist. Das hat ihn für mich wirklich noch viel sympathischer gemacht. 
Er ging mit den Worten zu Champa, das er den Würfel nicht mehr braucht und nur noch nach Hause will.

Das er den Würfel nicht mehr möchte, empfinde ich so, das er mit Goku einen Sinn gefunden hat und das Steigern seiner Fähigkeiten ihm wohl hilft, diese Leere in ihm zu füllen.
Mein Hadcanon, aber wer weiß?

Champa auf der anderen Seite ist nicht sehr erfreut!



Er droht damit alle zu vernichten und seien wir mal Ehrlich. Das könnte er. 

Jedoch lenkte Vados seine Aufmerksamkeit auf den Ring, denn dort sind 3 Personen aufgetaucht. Und die Reaktion von Beerus und Champa bedeuten nichts gutes!
Denn die Personen im Ring sind niemand geringeres als:

Zeno-Sama! Und 2 Wächter. 
Oder einfach gesagt: Der König von allem! Der Herrscher aller 12 Universen!



Und damit endet auch die Folge.

Preview:

Der Drachengott!
Und dazu das Ende des Turniers!
Was Beerus sich wohl wünschen wird?







Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: