Klein. Grün. Aber mit Humor.

Episode 34 - Piccolo vs. Frost. Setze alles auf die Höllenspirale!

AWWWWR! Frost, wieso? ._.

Man, das war eine geniale Folge! Und wir haben die Antwort auf die Fragen aller Fragen bekommen:

Frost hat geschummelt! Ich würde sogar so weit gehen um zu sagen, das Frost sogar der BÖSE Zwilling von Freezer und Frost ist. Während Freezer im Grunde nur der Herrscher sein wollte und den Leuten sogar den Saiyajin, die er hasste Unterschlupf gewährte, ist Frost einfach mal dazu Bereit den Leuten falsche Hoffnung zu machen und sie dann wieder in einen Krieg zu verwickeln.

Also,

Freezer: Offen böse.
Frost: Hinten rum böse!

Und wenn es etwas gibt, das schlimmer ist, als direkt und offen böse zu sein, dann ist es mit denen ein Spiel zu treiben, die zu einem hoch schauen.

Aber mal von vorne.

Goku hat den Kampf verloren. Alle sind geschockt (inklusive dem Publikum: wir!) und ChiChi hatte einen verdammt süßen Auftritt, als sie zu Goku sprang/ sprintete um zu ihm zu gelangen, das hatte etwas wirklich süßes und zeigte, das sie ihn wirklich liebt. aww. :3



Bulma machte natürlich Krillin dafür verantwortlich, das Goku verlor, weil er nicht wusste, auf wen er setzen soll...also echt mal Krillin! xD (Krillin own counter +1).
Dann kam Frost herunter und war total überrascht nach dem Motto "Wie? Haha keine Ahnung, was da gerade passiert ist, aber hey, das war ein guter Kampf!" nahm Goku bei seinem Arm und hielt ihn in die Luft. Da dachte ich mir noch "Aww Frost ist so ein guter Kerl! Ich mag den!". PFF. Denkste...



Nach kurzem drumherum flog Goku wieder in die Teilnehmer Ecke und Beerus musste sich beherrschen, sein falscher Stolz Goku gegenüber war einer der lustigsten Szenen in der Episode. xD Nur um Champa nicht seine Stimmung zu zeigen! 



Jaco setzte sich neben Vegeta um einen besseren Blick zu bekommen und mal im Ernst. Jaco ist auch schon ziemlich cool! Ich bin froh, das er Teil der Serie ist. 
Auch wenn er etwas unsicher ist, aber wenn ein Gott der Zerstörung damit droht dich zu vernichten ist das keine Scham sich zu fürchten. Ich fühle mit dir Jaco!

Die Vorbereitungen für den nächsten Kampf sind abgeschlossen und Piccolo war in Begriff den Ring zu betreten. Als er Goku fragte, ob er eine Chance hat, sagte dieser simpel "Nö."
was mich auch nicht wirklich überraschte. 
Aber genial, wie Piccolo ist, trat er in den Ring mit den Worten, nachdem er von Frost ähnliches hört:

"Tse, heute scheinen mich alle zu unterschätzen."


und der nächste Kampf begann!

Kampf 3:

Piccolo vs. Frost

Eines muss man sagen, Piccolo hat die Schwäche seiner Höllenspirale ziemlich gut ausgeglichen. Durch sein Tempo und gewisser anderer Attacken konnte er sie zu einem verdammt hohen Level bringen! Zu schade, das er sie im Endeffekt nicht abfeuern konnte.



Jedoch waren seine Bewegungen nicht übel und er hat den Kampf ziemlich spannend gemacht. Sehr spannend sogar. Als er am Bein getroffen wurde, sah er keine andere Möglichkeit, als Trugbilder zu erschaffen, die aber recht schnell von Frost unterbunden wurden.

Aber natürlich war das alles Plan von Piccolo um sich ein gutes Bild von Frost zu verschaffen. Obwohl Piccolo Frost rein Kraftmäßig zu unterliegen schien, hat er es durch Tempo und Geschick ziemlich wett gemacht. Finde ich gut, das man hier auch auf Strategie wert legt, statt einfach nur den mit der meisten Kraft gewinnen lässt.
Aber kurz bevor Piccolo zum finalen Schlag ausholen konnte (und ich schätze, das Piccolo sogar gewonnen hätte), machte Frost dasselbe, wie bei Goku zuvor auch schon!



Also verlor Piccolo ebenfalls das Bewusstsein und feuerte seine Höllenspirale geradewegs nach oben, wo es die Schutzmauer durchbohrte...
Jaaa, das hätte Frost vielleicht doch das Eine oder Andere Loch im Körper verursacht. 

Damit war jedoch eines dann klar.

Gewinner: Fro...

Oder doch nicht?!

Jaco erhebte Einspruch, das der Ringrichter Frost untersuchen soll, denn er vermutet, nein er WEIß, das Frost geschummelt hat!
Das er eine Nadel an seinem Handgelenk hat.



Und tatsächlich, Frost hat eine Nadel mit einem Betäubungsmittel /-gift in seinem Arm versteckt! Es scheint zwar dem Opfer keine bleibenden Schäden zu hinterlassen, aber es macht ihn für kurze Zeit bewegungsunfähig. Frost meinte zwar, das es natürlich ist, aber irgendwie bezweifle ich das.

Cabbe tut mir auch leid, er hat an Frosts Seite gekämpft und war der Meinung, das er ein Held ist...

Piccolo schien auch ziemlich sauer zu sein.


Damit ist jetzt eines klar, da Frost disqualifiziert ist.

Gewinner: Piccol...

Oder so hat man uns glauben lassen!! 

Diesmal erhebt Vegeta Einspruch und will diesen Kerl ein für alle Mal besiegen!
Der Blick in Vegetas Gesicht sagt einfach alles. Frost hat den Freezer Komplex wieder auf erleben lassen und JUNGE ich fühle nichts gutes für Frost nächsten Kampf.
Vegeta wird wohl "all out" gehen um ihn zu besiegen (obwohl man in der Preview ja den goldenen SSJ sah...)

Jedenfalls standen sie sich dann gegenüber und die Folge endete.

Die Folge war um einiges besser, als die letzte! Einige Wendungen und ein recht guter Kampf mit Piccolo. Ich bin zufrieden. 

---
Preview:

Wow, hier scheint ja auch schon einiges ab zu gehen. Frost scheint jetzt offen mit seiner Nadel zu kämpfen und...

Hit?! Er steht vor Frost und...bestraft ihn vielleicht? Jedenfalls nutzt er irgendeine Technik, scheinbar gegen Frost!
Man das macht mich jetzt echt Neugierig!



Aber ich soweit ich weiß, müssen wir jetzt eine Woche warten.

Da die nächste Folge erst am 20.03. ausgestrahlt wird.





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: